102,7 :)

Ja, es geht weiter bergab. Allerdings nicht mit Drei-, Vier- und sonstigen Ecken. Letzte Woche hatte ich total viel zu tun und weder Zeit noch Nerven, das Ding mit den Ecken durchzuziehen. Dafür habe ich Sport gemacht – ich bin auch längere Strecken mit dem Fahrrad gefahren. Außerdem haben wir Berliner Mörderische Schwestern (das ist die Berliner Gruppe der Mörderischen Schwestern – Vereinigung deutschsprachiger Krimiautorinnen) das Tropical Islands zu Recherchezwecken besichtigt. (Ja, manchmal hat das Leben als arme Poetin durchaus Vorteile 🙂 ) Und der Besuch hat eine Menge Kalorien gekostet … Jeweils am Wochenende hatte ich von 10 – 18 Uhr ein Seminar. Das beschränkte die Essenszeiten auf die Mittagspause und auf den Abend.  Und last but not least habe ich darauf geachtet, fettarm zu essen und den Anteil an Grünzeug in meiner Nahrung zu steigern. Es hilft …

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.