Das war knapp …

aber mit 107,1 habe ich es gerade so geschafft, nicht die komplette kommende Woche den Hund Gassi führen zu müssen. Wenn ich dieses harte Schicksal auch weiterhin erfolgreich abwenden will, muss ich jetzt aber langsam von der rein mentalen Ernährungs- und Bewegungsumstellung zur knallhart physischen wechseln. Mir nur vorzustellen, wie ich mich gesund ernähre, weniger esse, mich mehr bewege und dabei total schlank und glücklich werde, reicht nicht aus, fürchte ich 🙁

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.