Stimmt doch: Schnell essen macht dick

Die Griechen haben zwar eine Menge Probleme mit dem Staatshaushalt, aber forschen tun sie trotzdem. Und dabei haben sie herausgefunden, dass langsam essen deutlich satter macht – im Umkehrschluss: schnell essen macht nicht so satt, deswegen besteht die Gefahr, dass man mehr isst. Gewusst haben wir das natürlich alle schon, aber im Stillen gehofft, dass es nicht stimmt. Aber nun können wir das alles nachlesen, unter anderem in der Zeit online: „Stimmt’s? Macht schnelles Essen dick?“

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.