Bloß 200 g weniger – und jetzt erst mal Urlaub

Gestern zeigte die Waage beim WW-Treffen bloß 200 g weniger – aber daran ist nur mein blöder Zyklus schuld. Morgen oder übermorgen kriege ich meine Tage und vorher speichert mein Körper Wasser wie ein Kamel vor einer Wüstentour 🙁

Aber morgen geht’s ab in den Urlaub. Österreich, Berge, Wandern – also gute Voraussetzungen, um auch im Urlaub weiter abzunehmen. Die bösen Fallen wie Österreichische Süßspeisen, Bergkäse und Wandern zur nächsten Jausenstation mit deftigen Spezialitäten werde ich zu umgehen versuchen – nicht immer und nicht überall, denn das ist ja Urlaub und kein Straflager, aber so, dass ich nicht zu-, sondern abnehme.

Mit diesen guten Vorsätzen verabschiede ich mich für die nächsten drei Wochen (und hoffe, dass Petrus mir keinen Strich durch mein Outdoor-Sport-Programm macht).

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.