Kampf dem Jojo.

Ja, mich gibt es auch noch. Ich zähle keine Punkte mehr. Und vermisse es auch nicht wirklich:-). Leider habe ich seit meiner Punktezählabstinenz wieder zugenommen. Seufz. Der böse Jojo war da und hat mir ca. 3 Kilo beschert. (Was auch daran lag, dass ich unglaublich viel Arbeitsstress habe und mein Essverhalten dann einfach nicht im Griff. Ich arbeite daran. Es war faktisch einfach zu viel Energie. Seufz.)

Dafür sportle ich seit Anfang des Jahres sehr brav und diszipliniert 3 x die Woche in einem Fitnessstudio, das ähnlich funktioniert wie Mrs. Sporty. Es heißt CURVES und ist ansich das Original aus Amerika. Das heißt, es gibt CURVES schon deutlich länger,  das Unternehmen ist weltweit ziemlich verbreitet und erfolgreich. Aber 8 Geräte und 8 Stepper stehen dort auch.

Mit Curves habe ich immerhin mehrere Zentimeter an meinen Oberschenkeln verloren (cool!), deutlich weniger Cellulite, alles ist insgesamt straffer – und ich habe minimal bessere Fettprozentwerte.Aber zugenommen habe ich eben dennoch. Ich esse zurzeit einfach zuviel. Da müsste ich deutlich mehr strampeln, um das Zuviel an Energie zu kompensieren.

Ich versuche beim Blick auf die Waage nicht nervös zu werden und NICHT wieder mit einer Diät anzufangen, weil ich wirklich das Gewicht halten lernen will. In Anbetracht dessen, dass ja weniger als 10% aller Diätgeplagten ihr Gewicht auch wirklich halten, ist das weniger trivial als es sich liest, denke ich (und merke ich). Ich möchte bis zum Sommer mein Gewicht halten. Das muss doch zu schaffen sein!

Achso: Auf Schokolade verzichte ich diesmal auch in der Fastenzeit. Für eine Schokoholikerin ist das schlimm genug;-).

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.